St. Stephanus Tagespflegegäste auf Ausflug mit Wallburg Realschule Eltmann

St. Stephanus Ausflug mit Wallburg Realschule Eltmann

Nach vielen Monaten des Kontakts auf Distanz – sei es per Grußbotschaften und Präsenten, die an das Pflegepersonal vor der Eingangstür übergeben wurden, oder durch Sichtkontakt durch die Fensterscheiben des Aufenthaltsraums, als vor Weihnachten eine Mini-Advents-Gesangseinlage über Lautsprecher in die Einrichtung übertragen wurden – konnten endlich innerhalb von acht Tagen zwei Teams des Sozialen Arbeitskreises der Wallburg-Realschule Eltmann Ausflüge mit Klienten der Tagespflege des Seniorenhauses St. Stephanus, das von CuraVivum betrieben wird, in die nähere Umgebung unternehmen.

Bei jeweils hochsommerlichen Temperaturen schoben die Schülerinnen und Schüler am 21.06. sowie 28.06. in Begleitung der Lehrkräfte Katrin Türk, Werner Steger und Corinna Hartwich-Beck die älteren Herrschaften entlang des Mains in ihren Rollstühlen spazieren und pflegten dabei auch kurzweilige Gespräche, die beiden Seiten sichtlich Freude bereiteten.

Auf halber Strecke konnte sich Jung und Alt dank des Begleitfahrzeugs mit gekühlten Getränken, Obstsalat oder Schokomuffins stärken und nach der Rückkehr mit einer Portion Eis, die von Einrichtungs- und Pflegeleiterin Daria Neureuther gesponsert wurde, erfrischen.